Anwendungsmöglichkeiten

  • Kopf-Schulter-Nacken-Rückenschmerzen
  • Ischialgien, Lumbalgien
  • Muskelverspannungen, Bänder und Sehnenverspannungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schleudertrauma
  • Unterstützung bei seelischen und mentalen Prozessen
  • Energielosigkeit nach Operationen und schweren Erkrankungen – Stoffwechsel anregen
  • Unterstützend bei Depressionen
  • Konzentrationsstörungen, Schulschwierigkeiten, sog. ADHS Kinder
  • Prüfungsangst
  • Kieferverspannungen, Zähneknirschen – Ursache einer Kiefer Dysbalance
  • Trigeminusneuralgie
  • Schreikinder – z.B. Umstellungsschwierigkeiten, Stillhindernisse und andere Auffälligkeiten nach einer schweren Geburt,Kaiserschnitt usw.
  • Schwierigkeiten bzw. Beschwerden während Wachstumsphasen