Ursache einer Kieferdysbalance

Balanciere deinen Kiefer und es balanciert sich dein Körper

  • Zahnarzt Behandlungen können durch langes Mundöffnen  zu einer muskulären Verspannung  im Kiefergelenk führen.
  • Eine Fehlregulation des Kaumuskels oder der Gelenkfunktion nennt man Kraniomandibuläre Dysfunktion, bei der selten Schmerzen direkt im Kiefer empfunden werden. Der Patient klagt dabei eher über Schwindel und Kopfschmerzen.
  • Auch eine verspannte, schmerzende Nackenmuskulatur kann aus einem verspannten Kiefergelenk resultieren.
  • Tinnitus und Migräne können Symptome sein , die auf eine mögliche Fehlstellung der Kiefer zueinander hinweisen.
  • Schleudertrauma.
  • Nach Sturz auf`s Steißbein.
  • Leistungs- und Prüfungsstress: Zähne zusammen beißen. Mit dem Kaumuskel können  mehrere Kilo Kraft ausgeübt werden.
  • Starke Emotionen können zu Anspannung und Kopfschmerzen führen.
Kopf-, Nackenmassage